Drucken

Blutzuckermessung

Blutzucker - Glukose:

Die Bestimmung des Blutzuckerwerts hilft, eine Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) zu erkennen. Diabetes-Patienten und ihre Ärzte können anhand der regelmäßigen Glukose-Messung überprüfen, wie erfolgreich ihre Therapie ist


Wann wird der Glukosespiegel (Blutzuckerwert) bestimmt? 

Der Glukosespiegel im Blut sollte unverzüglich kontrolliert werden, wenn der Verdacht auf Diabetes mellitus besteht. Hinweise auf einen Typ-1 Diabetes, der sich oft innerhalb weniger Tage bis Wochen entwickelt, sind beispielsweise Symptome wie starker Durst und häufiges Wasserlassen in Verbindung mit Gewichtsabnahme, Müdigkeit und Schlappheitsgefühl.

Bei Typ - 2 Diabetes sind die Symptome meist wenig charakteristisch. Wer Eltern, Großeltern oder Geschwister mit Typ-2-Diabetes hat oder hatte, sollte wegen des erhöhten erblichen Risikos regelmäßig den Blutzuckerwert kontrollieren lassen. Dasselbe gilt, wenn andere Risikofaktoren wie Übergewicht, Bluthochdruck oder Fettstoffwechselstörungen vorliegen. Auch während einer Schwangerschaft sind Kontrollen des Blutzucker wichtig, um einen Schwangerschaftsdiabetes rechtzeitig zu erkennen.

 

Kontakt

Storchenapotheke Tiengen
Dr. Michael Bernstein
Hauptstr. 20
79761 Waldshut - Tiengen

Telefon
+49 0 7741 83 24 24
+49 0 7741 83 24 20

Apotheke vor Ort

karte-gross